Transavia übernimmt Route Girona – Niederrhein

Ryanair hat angekündigt, noch einmal Routen zu kürzen. Innerhalb Spaniens werden sieben der acht Verbindungen in diesem Sommer ersatzlos gestrichen und ab Girona kann man nun nur noch Mallorca als Reiseziel wählen.

Damit wurden gegenüber dem letzten Jahr 48% aller Linien gestrichen.
Aber dafür haben sich für diesen Sommer zwanzig andere Gesellschaften in Girona angekündigt. Für die Deutschen ist besonders Transàvia interessant, hat die Gesellschaft anscheinend doch den freien Platz in Weeze-Niederrhein von Ryanair eingenommen und fliegt Girona von dort – und von Amsterdam und Rotterdam – Girona regelmässig an.

Ob dies eine Ganzjahresverbindung wird, wurde nicht bekannt. Neu in Girona ist auch Air Europa, die allerdings nur die Linie nach Nador in Marokko fliegt. Quelle: ARENA

Quelle: Arena
 

 

  
 
<<Back to sgniederrhein/news
Advert:
Tags: Weeze Airport Niederrhein Ryanair Spotting Laarbruch Low Cost Fights Sky Airlines cheap tickets Antalya Oslo Rhodos Korfu Dublin Beziers Marrakech Teneriffa London Alghero Berlin Krakau Burgas Riga Danzig FES Breslau Bratislava Barcelona NRN Innsbruck Zadar Transavia Bari Venedig Smaland wizzair Budapest Hurghada Pegasus Sun Express Kreta Bucharest Cluj Kerry