Von Weeze aus in die Sonne


Weeze (RP). Wenige Wochen vor dem späten Beginn der Sommerferien sind noch Buchungen für Pauschalreisen möglich. Ein Großteil der deutschen und niederländischen Kunden fragt am Airport nach Abflügen ab Weeze.

Kunden, die gerne von Weeze aus in den Urlaub fliegen möchten, schickt Svenja Kerst von Alltours in die Türkei oder nach Mallorca. Foto: Siegfried WensierskiAngesichts des derzeit wenig sommerlichen Wetters reizt manchen die Idee, kurz entschlossen in den sonnigen Süden zu fliegen. Doch ist dort, zwei Wochen vor Ferienbeginn, noch etwas zu haben? Die Rheinische Post sah sich bei den Reisebüros am Airport Weeze um. Wer's nicht pauschal mag und gerne ab Weeze fliegt, sieht sicher mal auf die Seite von Ryanair. Da gibt's noch Flüge zu fast allen Zielen – so ganz billig sind die aber in der Hochsaison auch nicht mehr.

Günstig nach Bulgarien

An der Flughafen-Info wissen die Mitarbeiterinnen zu berichten, dass Besucher insbesondere am Wochenende gerne einen Ausflug zum Reisecenter im Terminal unternehmen. Da informieren sie sich umfänglich, vergleichen Preise, machen Notizen. Wer in diesen Tagen dorthin kommt, erhält Angebote ab sämtlichen Flughäfen der weiteren Umgebung: "Die meisten Leute sind flexibel und fliegen, um ein paar hundert Euro zu sparen, gerne ab Köln, Dortmund, Maastricht oder Amsterdam", erzählt Naima Zerhouni von "lastminutejoy.de". Wer's vor allem günstig möchte, sei nach wie vor mit der Türkei oder mit Bulgarien gut bedient. Wegen der großen Hitze im Hochsommer werde auch Ägypten sehr preiswert angeboten. Ab Weeze kann sie die Türkei und Mallorca anbieten. Die Plätze würden aber langsam knapp.

InfoFerienzeit

Wer auf die Ferien angewiesen ist, muss mit höheren Preisen rechnen. Wobei auch die Ferien anderer (Bundes-)Länder in die Preisgestaltung eingehen. Hamburg etwa hat bereits Sommerferien, NRW startet am 25. Juli in die sechswöchige Freiheit, Bayern ist sogar noch eine Woche später dran (bis zum 12. September). Restplätze sind auch bei Ryanair für die meisten Ziele noch zu haben.
Die gleichen Ziele ab Niederrhein bietet auch die Niederlassung von Alltours an: die Türkei und Mallorca. "Sehr viele Kunden fragen nach Flügen ab Weeze. Es wäre schön, wenn es noch mehr Ziele gäbe", sagt Reiseverkehrskauffrau Svenja Kerst. Wer pauschal nach Teneriffa, nach Madeira oder nach Griechenland (übrigens nicht billiger als bisher) möchte, wird an die Flughäfen der Umgebung verwiesen. Fernreisen zu den Arabischen Emiraten, zu den Kapverden, nach Thailand oder Florida, die derzeit als Schnäppchen beworben werden, finden ab Weeze sowieso nicht statt.

Alltours-Reisen mit Air Berlin nach Mallorca werden sehr gut gebucht. Das bestätigt auch Alltours-Pressesprecher Stefan Suska. Ob "sein" stetig wachsendes Unternehmen mit Wurzeln in Kleve auch in Weeze expandieren will, kann er noch nicht sagen. Es werde sehr genau beobachtet, wie stark die Nachfrage sei.

Noch zurückhaltender äußert sich auch Silke Manitz aus der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit bei Air Berlin. "Derzeit ist am Flughafen Weeze kein Engagement für den Winter 2011/12 oder eine sonstige Ausweitung geplant. Wie der nächste Sommer aussieht, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, da die Planung läuft." Die Verbindung Weeze-Palma de Mallorca sei auf Veranstalterwunsch aufgelegt worden. Der Einzelplatzanteil der Airline sei gering.

Rheinishce Post

 

  
 
<<Back to sgniederrhein/news
Advert:
Tags: Weeze Airport Niederrhein Ryanair Spotting Laarbruch Low Cost Fights Sky Airlines cheap tickets Antalya Oslo Rhodos Korfu Dublin Beziers Marrakech Teneriffa London Alghero Berlin Krakau Burgas Riga Danzig FES Breslau Bratislava Barcelona NRN Innsbruck Zadar Transavia Bari Venedig Smaland wizzair Budapest Hurghada Pegasus Sun Express Kreta Bucharest Cluj Kerry