Luftverkehrsabgabe macht Köln/Bonn zu schaffen


Köln. (dpa) Die Luftverkehrsabgabe macht den Flughäfen in Nordrhein-Westfalen zu schaffen. Durch die Einführung der ökologischen Abgabe haben die Flughäfen Weeze, Köln/Bonn und Düsseldorf nach eigenen Angaben Passagiere eingebüßt.

Empfindlich getroffen ist der niederrheinische Flughafen Weeze mit einem hohen Anteil an Billigfliegern und niederländischen Passagieren. Der Airport spricht von einem schweren wirtschaftlichen Schaden durch die Abgabe. Alle Flughäfen wollen, dass sie nach der Einführung in diesem Jahr schnell wieder abgeschafft wird.

Der Flughafen Weeze am Niederrhein rechnet damit, dass er bis Jahresende rund 17 Prozent Passagiere verliert und die Zahl auf 2,4 Millionen sackt. Der Verlust von rund 500 000 Passagieren sei ein Effekt aus der Abgabe, stellte ein Sprecher fest. Anbieter wie Ryanair hätten ihr Angebot reduziert, Maschinen seien verlegt worden.

"Wir sind besonders betroffen, weil wir auf der Grenze liegen, und über 50 Prozent unserer Kunden kommen aus den Niederlanden", sagte Sprecher Holger Terhorst. Da es dort keine entsprechende Steuer gebe, starteten Reisende lieber im eigenen Land. Bei günstigen Tickets mache die Steuer mal schnell 20 Prozent des Preises aus. Von 2007 bis 2010 war Weeze zweistellig gewachsen.

Der Flughafen Köln/Bonn rechnet bis Jahresende ungefähr mit einem Verlust von 400 000 Passagieren durch die Abgabe und peilt 9,6 Millionen Passagiere an. Im innerdeutschen Verkehr mache sich die Luftverkehrsabgabe prozentual am stärksten bemerkbar, sagte Flughafen-Sprecher Walter Römer.

"Für Hin- und Rückflug müssten Fluggäste 16 Euro plus Mehrwertsteuer rechnen. Bei relativ geringen Ticketpreisen macht sich das prozentual enorm bemerkbar", sagte Römer.

Als grenznaher Flughafen mit einem hohen Low-Cost-Anteil sei auch Köln/Bonn von der Abgabe relativ stark betroffen. Der Düsseldorfer Flughafen will zwar erstmals in seiner Geschichte die 20 Millionen Passagiermarke in diesem Jahr nehmen, sieht sich aber im Wachstum gebremst.

www.general-anzeiger-bonn.de
 

 

  
 
<<Back to sgniederrhein/news
Advert:
Tags: Weeze Airport Niederrhein Ryanair Spotting Laarbruch Low Cost Fights Sky Airlines cheap tickets Antalya Oslo Rhodos Korfu Dublin Beziers Marrakech Teneriffa London Alghero Berlin Krakau Burgas Riga Danzig FES Breslau Bratislava Barcelona NRN Innsbruck Zadar Transavia Bari Venedig Smaland wizzair Budapest Hurghada Pegasus Sun Express Kreta Bucharest Cluj Kerry